Cover_Holzinger_genug_fuer_alle_12x18_oekom„Eine andere Welt ist möglich und auch nötig. Wir alle können dazu beitragen.“

Auf dieser Überzeugung basiert mein Wirken als Forschender, Autor, Vortragender und Aktivist. Seit 1992 bin ich in der vom Zukunftsforscher Robert Jungk gegründeten Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ) tätig, zudem engagiert in mehreren NGOs und der Salzburger Plattform Zivilgesellschaft. Wir denken nach über mögliche, gewünschte oder unerwünschte „Zukünfte“.

wiewirtschafte_holzingerDie JBZ lädt Gäste ein, die mit uns über Zukunftsthemen diskutieren. Wir geben ein Büchermagazin heraus, in dem wir Neuzugänge der Bibliothek vorstellen. Und wir erstellen selbst Studien und werden eingeladen, unser Zukunftswissen in Vorträgen zu vermitteln.

Diese Homepage informiert über Publikationen, Vorträge und Projekte, die ich im Kontext meiner Arbeit in der Robert-Jungk-Bibliothek und darüber hinaus umsetzen kann.

Mehr über die Publikationen der Robert-Jungk-Bibliothek gibt es hier.

Rückfragen: hans.holzinger@jungk-bibliothek.org| 0699.11370178
Porträtfoto: Leo Fellinger