Hans Holzinger

Die Welt ist veränderbar

Ich freue mich, euch mein neues Buch vorstellen zu können:

Post-Corona-Gesellschaft. Was wir aus der Krise lernen sollten. Morawa-Verlag September 2020. 200 Seiten

mehr

Cover_Holzinger_genug_fuer_alle_12x18_oekom

„Eine andere Welt ist möglich und auch nötig. Wir alle können dazu beitragen.“

Auf dieser Überzeugung basiert mein Wirken als Forschender, Autor, Vortragender und Aktivist. Seit 1992 bin ich in der vom Zukunftsforscher Robert Jungk gegründeten Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ) in Salzburg tätig, zudem engagiert in mehreren NGOs und der Salzburger Plattform ZivilgesellschaftAls Wirtschafts- und Sozialgeograph widme ich mich unterschiedlichsten Gesellschafts- und Umweltthemen.

wiewirtschafte_holzinger

Willkommen auf meiner Homepage!

Diese informiert  über meine Bücher, Artikel, Vorträge, Presseberichte und Projekte. Auf dem Blog findet ihr aktuelle Beiträge zu gesellschafts- und umweltpolitischen Themen.

Meine Arbeitsschwerpunkte sind nachhaltiges Wirtschaften, Klimawende, Zukunft der Arbeit, neue Wohlstandsmodelle, Postwachstum und Erforschung des Wandels.

PZ2020_2_Cover

Als Redaktionsmitglied des JBZ-Buchmagazins ProZukunft habe ich die Möglichkeit, zur Verbreitung zukunftsweisender Debatten beizutragen.

In Zukunftswerkstätten, Vorträgen und Studien erarbeiten wir Lösungen für die Welt von morgen.

Mehr über die Publikationen der Robert-Jungk-Bibliothek gibt es hier.

Wie es um deinen Wohlstand steht, erfährst du in diesem Wohlstandsbarometer.

Rückfragen: hans.holzinger@jungk-bibliothek.org | 0699.11370178
Impressum: Bayerham 10 | 5201 Seekirchen | Österreich
Porträtfoto: Leo Fellinger